Neue Maßnahmen in Calp in Phase 1

Die Strände von La Fossa und El Arenal sind für die Bürger für Spaziergänge geöffnet. Sonnenbaden oder Liegen im Sand sind nicht gestattet und die festgelegten Ausgehzeiten müssen eingehalten werden.
Die Buchten von Racó und Puerto Blanco sind für die Allgemeinheit geschlossen. Am Strand von Borumbot wird ein Kanal zum Surfen und Kitesurfen und am Strand von Muntanyeta einer für das Schwimmtraining von Vereins- und Profisportlern eingerichtet.
Der Parque de las Salinas ist für die Bürger geöffnet.
Der städtische Friedhof ist von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 13 Uhr und von 17 bis 20 Uhr geöffnet. Zugang nur mit Mund-Nasen-Schutz und am Eingang steht Desinfektionsgel und Einwegpapier zur Verfügung. Die Kapazität ist auf ein Drittel begrenzt und die vorgeschriebenen Abstände müssen eingehalten werden.
An Trauerfeiern im Freien dürfen maximal 15 Personen teilnehmen und maximal 10 Personen, wenn sie in einem der Räume des städtischen Friedhofs abgehalten werden. Bei einer Beerdigung dürfen neben dem Pfarrer bzw. Vertreter der jeweiligen Konfession maximal weitere 15 Personen anwesend sein .
Die Stadtbibliothek Joanot Martorell wird sich im Laufe dieser Woche darauf vorbereiten, am 18. Mai wieder zu öffnen. Auch in der Casa de Cultura (Kulturhaus) wird ein separater Arbeitsraum mit kontrollierter Kapazität eingerichtet werden.