A partir del jueves 21 de enero, estas serán las nuevas medidas que se aplicarán en la Comunidad Valenciana:

Ab Montag, dem 25. Januar, gelten in der Autonomen Gemeinschaft Valencia folgende neue Maßnahmen:


Neue Maßnahmen COVID-19


- Soziale oder familiäre Begegnungen innerhalb von Häusern: Sie sind auf den Kern des Zusammenlebens beschränkt


- Öffentliche Räume: geschlossen oder im Freien: Familientreffen oder soziale Treffen sind auf höchstens zwei Personen beschränkt, es sei denn, es handelt sich um Lebensgefährten.

Gaststättenschließung, außer Serviceleistungen zum Mitnehmen, in Räumlichkeiten oder für Lieferanten.

-Schließung von Geschäften um 18.00 Uhr. Ausgenommen für Lebensmittel, Apotheken und Essenzgeräte.

-Nachtarrest ab 22.00 Uhr. Die spanische Regierung wird um 20.00 Uhr um Voranmeldung ersucht.

-Sperrung des Gebiets von Valencia. Nur ordnungsgemäß begründete Verbringungen sind zulässig.

- Schließung aller Sporteinrichtungen, außer für Profisportler.

Perimetrisierung von Gemeinden mit mehr als 50.000 Einwohnern:
Am Wochenende und an den Feiertagen werden die Gemeinden Valencia, Alicante, Elx, Castelló de la Plana, Torrevieja, Orihuela, Gandía, Paterna, Benidrom, Sagunt, Alcoi, Sant Vicent del Peig, Vila-Real


Diese Maßnahmen gelten grundsätzlich bis zum 15. Februar
 

Medidas Covid